Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.
BuchenAnfragen
Online buchen

Fliegenfischen Gail Lesachtal für Loncium-Gäste

Wildromantische Angelabenteuer im Urlaub

Fliegenfischen an der Gail im Lesachtal – ein Traum für Angler aus nah und fern. Die Gail ist der drittlängste Fluss Kärntens. Entlang seiner 120 km warten zahlreiche Fischereireviere in wildromantischer Natur. Als Loncium-Gast erobern Sie einige der schönsten Fliegen-Gebiete bis zum Ursprung des Flusses im Lesachtal. Wir haben die besten Revier-Tipps und Fischerkarten für Sie im Gepäck.

 

Das Fischerparadies in Kötschach Mauthen beginnt quasi vor unserer Haustür. Gerne sind wir bei der Organisation der Berechtiguns- und Tageskarten behilflich! Hier finden Sie unser eigenes Fischwasser!

 

 

Download PDF

 


Das steckt hinter Fliegenfischen

Im Gegensatz zu anderen Angelformen arbeiten Sie beim Fliegenfischen mit leichten Ködern, den sogenannten Fliegen. Sie sind federleicht und erfordern daher eine spezielle Wurftechnik. Verschiedene Arten von Fliegen eignen sich für ebenso unterschiedliche Fischarten und Fischereitechniken. Die passenden Angeln, Köder sowie weiteres Zubehör finden Sie natürlich in den örtlichen Fischereigeschäften.

 

Top-Tipps für Fliegenfischen in Kärnten

Kennen Sie bereits die verschiedenen Reviere für Fliegenfischen in Kötschach-Mauthen und Umgebung? Hier sind einige unserer persönlichen Favoriten – und Ihre Fischerkarten erhalten Sie direkt im Hotel:

  • Luggauer Böden – für gemächliche Fischer
  • Patern Aue – der Klassiker
  • Bärfalle – „Die Schlucht“ in schwer zugänglicher, unberührter Natur

Zubehör für's Fliegenfischen:  www.flymex.at

 

Unser Fischwasser: Fischereirevier Planner

Im Fischereirevier Planner finden sie auf rund 2 km ein wunderbar weites Fischgewässer vor. Das Revier erstreckt sich von 40 m unter der Stranigbrücke bis 55 m vor der Oberdöbernit’ner Brücke und ist durch Reviertafeln gekennzeichnet. Fliegenfischen mit 1 Trockenfliege oder 1 Nymphe ohne Wiederhaken sind in diesem Gebiet erlaubt. Es dürfen 2 Regenbogenforellen mit einem Mindestmaß von 28cm entnommen werden. Äschen und Bachforellen werden geschont, ebenso ist die Entnahme von Huchen verboten.

 

Petri Heil – gerne nehmen wir Ihre Buchungsanfrage entgegen!


Packages

 

Package anfragen

 

Bierhotel Loncium | Mauthen 60 | A-9640 Kötschach-Mauthen
+43 4715 284
[email protected]
Tourenfahrer HotelsAbenteuer FischwasserMotorrad KärntenKärntenTVB NassfeldCrosscountry SkiholidaysGolf Kärnten