Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.
Online buchen

Valentintörl (2.138m)

  • Ausgangspunkt: Kreuztratte (1.120m) bzw. Untere Valentinalm (Von Mauthen Richtung Plöckenpass, nach dem Heldenfriedhof rechts abzweigen)
  • Aufstiegszeit: 3 - 3,5 Std.
  • Höhenmeter: ca. 1.000

Beschreibung: Eine landschaftlich einzigartige Schitour inmitten der Karnischen Alpen. Das Gelände ist nicht allzu steil und führt durch das Valentintal, zuerst auf die Obere Valentinalm, vorbei an der "Kellerwand" durch das sogenannte "Hochtal" auf das Valentintörl , wo Anfang Mai alljährlich das legendäre "Valentingletscherrennen" der Bergrettung Kötschach-Mauthen startet. Am Törl angekommen hat man einen wunderbaren Blick auf den unterhalb des Törls gelegenen Wolayersee. Die Abfahrt erfolgt der Aufstiegsspur entlang.

 

Tourverlängerung: Rauchkofel (2.436m): Will man noch einige Höhenmeter dazu machen, so lohnt es sich vom Valentintörl ausgehend, durch eine schmale Rinne auf den Rauchkofel zu gehen. Dort erwartet die Tourengeher ein einzigartiger Ausblick. Die Abfahrt erfolgt ebenfalls über die Aufstiegsrinne. Aufstiegsdauer: ½ bis ¾ Stunde zusätzlich.

 

Zurück

Aktuelles vom Bierhotel Loncium

#bierhotel_loncium auf Instagram

Tourenfahrer HotelsAbenteuer FischwasserMotorrad KärntenKärntenTVB NassfeldCrosscountry Skiholidays